Warum wurde ein 2003er BMW M3 CSL für 325.625 EUR verkauft?

Wenn Sie ein Autoliebhaber sind, haben Sie wahrscheinlich schon vom BMW M3 CSL gehört, einem der kultigsten Modelle der bayerischen Marke. Aber warum wurde dieses spezielle Modell für unglaubliche 325.625 EUR verkauft? Werfen wir einen genaueren Blick auf die Details dieses atemberaubenden Autos und finden wir heraus, was es so besonders macht.

Der BMW E46 M3 CSL ist eines der wichtigsten Fahrzeuge der deutschen Marke. Es handelt sich um eine limitierte Auflage, die 2003 auf den Markt kam und schnell zu einem der begehrtesten Modelle von BMW wurde, sowohl wegen seines atemberaubend eleganten und sportlichen Aussehens als auch wegen seiner unglaublichen Leistung und Fahrbarkeit. Der BMW M3 CSL wurde erstmals auf der Frankfurter Automobilausstellung 1999 vorgestellt, aber seine offizielle Markteinführung erfolgte erst im März des folgenden Jahres auf dem Genfer Automobilsalon. Die Karosserie dieses Fahrzeugs war dank der Verwendung von Kohlefaser, glasfaserverstärktem Kunststoff und dünnerem Glas leichter als die des Serienmodells des M3. Darüber hinaus wurde die Karosserie komplett aus Kohlefaser gefertigt. Die Produktion des BMW M3 CSL war auf 1.383 Einheiten begrenzt, die zwischen Juni und Dezember 2003 im Werk Regensburg gebaut wurden.

Teil der Ausstellung Die Sammlung Bayerischer Sagen

Der kürzlich verkaufte BMW M3 CSL ist Teil einer Kollektion namens „The Bavarian Legends Collection“, was ihn bereits zu etwas Besonderem macht. Diese Kollektion umfasst einige der kultigsten Fahrzeuge der Marke, und die Tatsache, dass dieser M3 CSL ausgewählt wurde, um Teil davon zu sein, gibt Ihnen bereits eine Vorstellung von seiner Qualität.

Was diesen BMW M3 CSL so besonders macht, ist die Tatsache, dass es sich um ein Exemplar aus einer Zeitwende handelt. Das bedeutet, dass er sich in einem nahezu makellosen Erhaltungszustand befindet, als wäre er erst gestern vom Parkplatz des Händlers gefahren worden. Mit nur 4.698 Kilometern auf dem Kilometerzähler ist es offensichtlich, dass dieses Auto kaum benutzt wurde, seit es vor fast 20 Jahren das Werk verlassen hat.

Dieser BMW M3 CSL ist in einem eleganten silbergrauen Farbton lackiert, der durch die Kohlefaserdetails an der Karosserie perfekt ergänzt wird. Außerdem verfügt er über ein automatisiertes Sechsgang-Getriebe, das ein außergewöhnliches Fahrerlebnis bietet.

Warum dieser 2003 BMW M3 CSL für 325.625 EUR verkauft wurde

Kurzum, dieser BMW M3 CSL ist ein wahres Juwel der Automobiltechnik. Sein Erhaltungszustand, seine geringe Laufleistung und die Tatsache, dass er zu einer Sammlung ikonischer Autos gehört, machen ihn zu etwas ganz Besonderem. Und die Tatsache, dass nur 1.383 Exemplare des CSL produziert wurden, macht ihn noch exklusiver. Kein Wunder, dass er zu einem so hohen Preis verkauft wurde, denn er ist eine der besten Gelegenheiten, ein einzigartiges Stück Automobilgeschichte zu besitzen.

Das Fahrzeug wurde bei Sotheby`s`s verkauft, von wo die Informationen und das Foto stammen.